Willkommen in Bert's Weinwelten!

2017 Mourvedre, Saronsberg, Tulbagh

Saronsberg
Rebsorte: Mourvedre
Anbauregion: Tulbagh
Jahrgang: 2017
Adresse des Weingutes: Bert's Weinexpress GmbH & Co. KG, Nürnbergerstr. 249 - 253, 93059 Regensburg, Deutschland

41 Auf Lager

€19.90

0.75 Liter (€26.53 pro l), inkl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.

BESCHREIBUNG

Hier ist dem vielfach prämierten Winemaker Dewaldt Heyns ein großartiger Rotwein gelungen! In einer der besten Lagen des Weinguts in einem alten Flussbett zu 100% aus der alten Rhône Rebsorte Mourvedre erzeugt. Das Terroir ähnelt mit seinen übergroßen Kieselsteinen auf mageren, mineralischen Böden etwas dem des Châteauneuf du Pape. Der Wein wird mit nur 39 hl/ha sehr ertragsarm erzeugt. Anschließend werden auf einem sorting table nochmals nur die besten und reifsten Beeren ausgewählt. Nach einer langen und schonenden Gärung und malolaktischen Fermentation wird der Wein schließlich in französischen 300L Fässern aus Allier Eiche über 20 Monate ausgebaut. Sehr limitierte Erzeugung, im Jahrgang 2017 von nur 1.600 Flaschen! Der Mourvedre zeigt sich satt in der Farbe und voller dunkler Fruchtnoten sowie Tönen von Gewürz- und Aromahölzern in der Nase. Würzig kraftvoll im Mund, mit eleganter Fruchtsäure und guten reifen Tanninen, lang im Angang.

ERZEUGER

Weingut des Jahres! Spitzenerzeuger aus Tulbagh! Bester Bordeaux Blend, bester Shiraz in Südafrika, bester Rhône Blend und zuletzt in SYRAH DU MONDE 2012 unter den besten 10 der Welt. Saronsberg hat in den wenigen Jahren seines Bestehens bereits viel Reden von sich gemacht! Am Ende des Tulbagh Tals liegen die Weinberge am Fuße und an den Hängen des Sarons Bergs. Ursprünglich gehörte dieser Besitz zur historischen Farm der TWEE JONGE GEZELLEN, die das Tal Anfang des 18.Jhd urbar machten. Als Nick van Huysteen die Farm in 2002 erwarb, musste er das Weingut quasi neu aufbauen, nachdem 2003 ein Feuer durchs Tulbaghtal gefegt war und auch noch die Weinberge größtenteils zerstörte. Er entschloss sich zu umfassenden Investitionen, um seine Idee von einem einzigartigen Weingut zu verwirklichen, das nach seinen Wünschen bald schon zu den Spitzenerzeugern am Kap gehören sollte. Dazu verpflichtete Nick 2003 den trotz seiner Jugend bereits sehr angesehenen und leidenschaftlichen Winemaker Dewaldt Heyns und ließ ihm freie Hand bei der Gestaltung: Ob Kellertechnik vom Feinsten oder bei der ambitionierten und aufwändigen Anlage neuer Weinberge an den kargen Steilhängen des Saronsberges, hier konnte Dewaldt seine Visionen als Viticulturist und Winemaker verwirklichen. Nur für die grandiose und mehrfach prämierte Architektur des Weinguts sowie der Außenanlagen verpflichtete der Kunstmäzen und bedeutende Kunstsammler Nick einen erfahrenen Architekten. Die vielen Prämierungen haben Nick recht gegeben. Dewaldts Stil für seine Saronsberg Weine ist klar: Mächtige, komplexe Rotweine, die ihre sortentypische Charakteristik in diesem Terroir voll entfalten. Daneben ebenso aromatische und komplexe Weißweine. Viel Pflege in den Weinbergen, sehr geringer Ertrag, schonender und extrem aufwändiger Umgang mit dem Lesegut und den Weinen, außerordentliche Sauberkeit, das ist das Erfolgsrezept, nach dem ihm seine edlen Gewächse gelingen.

EXPERTISE

Mourvedre, Saronsberg, Tulbagh
Südafrika
Tulbagh
Mourvedre
14,50
Sulfite
x72237

Kürzlich angesehene produkte