Willkommen in Bert's Weinwelten!

2016 PAULO DA SILVA tinto, Regiao Lisboa, cork label

Paulo da Silva PAULO DA SILVA tinto, Regiao Lisboa, cork label
Rebsorte: Syrah, Castelão and Tinta Míuda
Anbauregion: Regiao Lisboa
Jahrgang: 2016
Adresse des Weingutes: Bert's Weinexpress GmbH & Co KG, Nürnbergerstraße 249-253, 93059 Regensburg

13 Auf Lager

€13.95

0.75 Liter (€18.60 pro l), inkl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.

BESCHREIBUNG

In den küstennahen Lagen am Atlantik wachsen die Reben ertragsarm, ständig dem rauen und salzigen Atlantikwind ausgesetzt. Die Beeren der drei Rebsorten Syrah, Castelão and Tinta Míuda zeigen sich eher kleinbeerig, robust, mit fester Schale. Daraus resultieren bei der hier sehr behutsamen Vinifikation tiefrote, sehr gut strukturierte Weine. Der Paulo da Silva tinto wurde für mindestens 12 Monate in den alten Mahagonifässern des Weinguts knochentrocken ausgebaut und ist sehr lagerfähig. Erster Duft nach frisch geschnittenen roten Chili, Baumrinde, Waldfrüchte, Würznelken und etwas Pfeffer. Ausdruckstark und würzig im Geschmack. Diese hochwertige Cuvée ist nach dem Seniorchef der Adega, Senor Paulo da Silva benannt, der mit seinen mittlerweile 95 Jahren das Weingut nach wie vor aktiv leitet! Der Alte Mann am Meer Paulo da Silva ist berühmt in der portugiesischen Weinkultur und hat auch bereits sämtlich Präsidenten der Republik Portugal beliefert.

ERZEUGER

Auf den Dünen bei Colares/Sintra am Atlantik reifen die Trauben, aus denen António Bernardino Paulo da Silva seine schweren, üppigen Weißweine und wuchtige, sehr aromatische Rotweine erzeugt. Die Reben werden in mühsamer Arbeit in bis zu 5 m tiefen Gräben auf festem Boden gepflanzt. Der hoch herauswachsende Sproß wird dann mit Sand zugeschüttet, bis die Pflanze das normale Bodenniveau erreicht hat und sich auf diese Weise durch den Dünensand hindurch mit Nährstoffen und Wasser versorgen kann. Hierdurch konnte in der nur ca. 64 ha umfassenden Appellation Colares die Rotweinrebe Ramisco überleben, die tief im Sand wurzelnd alle Reblaus-Attacken überstand und wie früher ungepfropft angebaut wird. Der aus dieser Traube erzeugte Wein gilt in Portugal als einzigartig. Es ist der Wein der portugiesischen Könige, die im nahegelegenen Sintra residierten. In Colares tragen die Reben nur wenige, aber sehr aromatische und gerbstoffreiche Trauben. Die daraus erzeugten Weine müssen über Jahre reifen, bei Paulo da Silva allein 4 - 7 Jahre in alten Mahagoni-Fässern, um ihre erste Trinkreife zu erlangen. Sie bieten den Kennern dann allerdings noch für lange Zeit, mitunter 25 - 30 Jahre, eine dichte Aromastruktur und einen großen Genuß.

EXPERTISE

PAULO DA SILVA tinto, Regiao Lisboa, cork label
Portugal
Regiao Lisboa
Syrah, Castelão and Tinta Míuda
13,5
Ausgebaut in Mahagonifässern
Sulfite
S42006

Kürzlich angesehene produkte