Willkommen in Bert's Weinwelten!

2015 G Ä A rot, Nepomukhof, Carnuntum

Nepomukhof G Ä A rot, Nepomukhof, Carnuntum
Rebsorte: Zweigelt+Blaufränkisch
Anbauregion: Carnuntum
Jahrgang: 2015
Adresse des Weingutes: Dorfstraße 2, 2464 Göttlesbrunn, Österreich

6 Auf Lager

€29.95

0.75 Liter (€39.93 pro l), inkl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.

BESCHREIBUNG

GÄA, als Weiß- und als Rotwein, stehen für die besten Weine des Weinguts und erfahren ganz besondere Pflege. Die Namenswahl nach der Erdgöttin GÄA soll dies und die Verbundenheit zur Natur und eben der Erde unterstreichen. Ein Lagenwein Cuvée aus den beiden im Carnuntum typischen Rebsorten Zweigelt und Blaufränkisch. Bei der roten Gäa werden um die 75 % Trauben an der Rebe ausgedünnt, dadurch konzentriert die Rebe all ihre Kraft auf die verbleibenden besten Trauben. Dies ergibt einen sehr hochwertigen Traubensaft und nach sehr schonender Gärung einen hochfeinen, tiefgründigen Rotwein. Dieser reift für 30 Monate im Eichenfaß. Charakter Vanille, Schokolade, Cranberries, Brombeeren und vollreife Schwarzkirschen. Weicher, harmonischer Wein mit gutem, langem Abgang. Mäßig in der Fruchtsäure durch den langen Reifeprozess im Barrique. Körperreich durch längere Maischestandzeit. Gute Malolaktik. Die schwere Flasche ist hochwertig mit Kork und Wachssiegel ausgestattet.

ERZEUGER

Der Hof und die Weingärten der Familie Graßl liegen eingebettet in das reizvolle Arbesthaler Hügelland, direkt im Zentrum des Weinbaugebietes Carnuntum. Hier knüpt Christian Graßl mit seiner Frau Maria und seinen drei Kindern an die Familientradition an, sie haben Wein zu ihrem Lebensinhalt gemacht. Namensgeber dieses Hofes ist der Heilige Johannes von Nepomuk und bezieht sich auf die Stiftung einer Nepomukstatue vom damaligen Dorfrichter im Jahr 1740. Den erhaltenen Teil dieser Statue kann man nach wie vor auf dem Hof besichtigen. Ungefähr aus dieser Zeit stammt auch das Herzstück des Weingutes: Ein alter Gewölbekeller aus der Türkenzeit, wo noch heute ein Großteil der Weine gelagert wird. An der Schnittstelle zwischen dem gemäßigten Klima des Donautals und dem sonnig-heissen Klima des Pannonikums zwischen Donau und Neusiedler See finden sich zusammen mit Lehm-, Sand, Schotter- und Löss-Böden ideale Vorraussetzungen, sowohl frische, feinfruchtige Weißweine als auch mächte, satte und ebenso fruchtige Rotweine zu erzeugen – wenn man sein Handwerk so versteht wie es unser junger Winzer Christian Graßl tut!

EXPERTISE

G Ä A rot, Nepomukhof, Carnuntum
Österreich
Carnuntum
Zweigelt+Blaufränkisch
14
Sulfite
S52295

Kürzlich angesehene produkte