Willkommen in Bert's Weinwelten!

2010 Châteauneuf-du-Pape rouge, CUVÉE MATHIEU, Domaine Le Pointu, AB ENDE 11'20

Domaine le Pointu Châteauneuf-du-Pape rouge, CUVÉE CLÉMENT, Domaine Le Pointu
Rebsorte: Genache Noir, Cinsault
Anbauregion: Châteauneuf-du-Pape , Rhône
Jahrgang: 2010
Adresse des Weingutes: Bert's Weinexpress GmbH&Co KG, 93059 Regensburg-Winzer
Bald wieder verfügbar!

€42.95

0.75 Liter (€57.27 pro l), inkl. gesetzlicher MwSt zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-3 Werktage.

BESCHREIBUNG

Ein Châteauneuf-du-Pape rouge aus einem Cuvée nur von Grenache Noir und Cinsault. Die Trauben stammen von 90-105jährigen Reben, die auf den berühmten glazialen Kieslagen mit lehmigem Untergrund wachsen und einen niedrigen Ertrag von nur ca. 35hl/ha ergeben. Die Lagen sind mit 4500 Stöcken je Hektar besetzt. Die Trauben werden sehr selektiv in mehreren Lesevorgängen geerntet und separat vergoren. Nach einer langen Mazeration in Eichenbarriques wird der Wein unter Beachtung von Mondphasen abgezogen und assembliert. Als Assemblage Partner dienen die jeweils getrennt ausgebauten Partien des besonders fruchtbetonten Ersten Saftes (auslaufender Fruchtsaft ohne Pressung) sowie des auf Basis der langen Maischegärung besonders tanninbetonten 'Vin de Presse'. Anschließend wird der Jungwein für 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche gereift. Die Gesamtproduktion des Jahrgangs liegt bei nur 7.000 Flaschen. Ein Châteauneuf-du-Pape, der Reife braucht und dem die ersten 10 Jahre für seine Entwicklung gut getan haben, der aber noch sehr gut gelagert werden kann.

ERZEUGER

Patrick und Karine Coste erzeugen in ihrem 27 Hektar großen Familienweingut Domaine le Pointu Chateauneuf-du-Pape sowie Cotes du Rhône Weine hoher Qualität. Sie bauen die roten Rebsorten Grenache Noir, Syrah, Cinsault, Carignan, Merlot und Caladoc sowie die beiden Weißweinsorten Grenache Blanc und Clairette an. Die Reben sind im Durchschnitt über 60 Jahre alt (!) und gedeihen auf Lehm- sowie Sand-Lehm-Böden. Die Chateauneuf-du-Pape Weine werden einzig aus den beiden Sorten Grenache Noir und Cinsault ereugt. Deren Reben stehen auf den berühmten glazialen Kiesterrassen mit den übergroßen Kieselsteinen, deren tags gespeicherte Wärme nachts die Reben wärmt. Diese Reben sind sogar zwischen 90 bis 105 Jahre alt. Der Ertrag dieser uralten Reben liegt mit 35 hl/ha naturgemäß sehr niedrig. Die daraus erzeugten Weine sind mächtig, tiefgründig und meist sehr langlebig.

EXPERTISE

Châteauneuf-du-Pape rouge, CUVÉE CLÉMENT, Domaine Le Pointu
Frankreich
Châteauneuf-du-Pape , Rhône
Genache Noir, Cinsault
15%
Sulfite
S32580

Kürzlich angesehene produkte