Willkommen in Bert's Weinwelten!

Quinta do Carneiro Info, DOC Regiao Lisboa, Portugal

 

In der Region Regiao Lisboa liegt das 50 ha. große Weingut Quinta do Carneiro. Antònio Domingues erwarb es im Jahr 1991. Seine Frau Teresa Carneiro und er verliebten sich sehr schnell in die lieblichen Hügel der Regiao Lisboa. Mit der ihnen eigenen Dynamik erneuerten sie das ganze Weingut von Grund auf. Heute erstrahlen die Keller der Quinta do Carneiro in neuem Glanz. Die technische Ausstattung ist auf dem neuesten Stand, mit temperaturgeführter Vergärung, Inox-Edelstahl-Tanks, mostschonenden Pneumokeltern und modernen Maischegärungstanks, wie auch neuen Barriques aus französischer Eiche.

Bei den Reben blieben nur wenige alte Anlagen mit der einheimischen Periquita (Castelao Francesa) stehen, alle anderen wurden komplett neu angelegt. Bei den Weißen hat Önologe Ricardo Santos man nur einheimische (autochthone) portugiesische Rebsorten gepflanzt, bei den Roten neben den bekannten Sorten wie Touriga Nacional, Tinta Roriz (Tempranillo), Tinta Barroca und der Trincadeira Preta auch die hier ideal reifende Cabernet Sauvignon. Die Lagen der Quinta do Carneiro gehören zu den Besten der VR Regiao Lisboa und der DOC Alenquer, da sie sich alle auf den sanften Hügeln finden, zur Sonne ideal exponiert. Die Nähe zum Tagus, einem Nebenfluß des Tejo mit seinem eigenen Mikroklima, begünstigt die die Ausreifung der Trauben weiter.