Eine kulinarische Reise nach Spanien

0 KOMMENTARE

Kulinarischer Abend "Spanien"

Sie wissen nicht, was eine Almagrote ist? gedeckte Tafel im historischen Gewölbe bei Bert's Weinexpress - spanischer Abend am 1.8.2015Tja, wären Sie mal letzten Samstag dabei gewesen bei unserem spanischen Abend! Dann hätten Sie diese köstliche Käsecreme nicht nur probieren können, sondern auch noch das Rezept bekommen.

Mein Name ist Katja Troge und zusammen mit meinem Mann Michel bin ich zuständig für die monatliche kulinarische Weinprobe bei Berts Weinexpress.

 

10 Teilnehmer waren es diesmal, die sich das spanische Tapas Buffet schmecken ließen: Würzige Kartoffel-Tortilla, fruchtige Gazpacho, Mojo verde mit kleinen Kartoffeln, Chorizo-Manchego-Spießchen und Sardellen-Baguette mit Zwiebeln und Paprika.

frische Gazpacho mit PetersilieKartoffel Tortilla auf SalatSardellen Baguette mit Zwiebel und Paprika beim Spanischen Abend

Zu jedem Gang passenden Weine aus dem Sortiment von Bert's Weinwelten, ausgewählt und vorgestellt von meinem Mann Michael Troge.

Den Hauptgang hatte ich im Vorfeld schon zubereitet: Stücke vom Schweinefilet und Aprikosen auf Rosmarinzweige gespießt, dazu eine Zorongollo (im Ofen gegartes Gemüse mit viiiiiel Knoblauch und Olivenöl) mit Knoblauchbrot. War die Gesellschaft auch insgesamt sehr ausgelassen - hier wurde es beängstigend ruhig, die Ruhe nur unterbrochen von "hmmms" und "leckers"...  mein größtes Lob! Dazu gab es einen feingliedrigen und dennoch nachhaltigen Rioja - Rioja DO Crianza von der Bodegas M.A.

Und dann die größte Herausforderung des Abends: Crema Catalana. Diese Eiercrème wird kurz vor dem servieren mit einer Zuckerschicht karamellisiert - tja, und beim 6. Tellerchen drohte der Brenner seinen Geist aufzugeben.... Ursache: fehlendes Gas. Geht gar nicht und so sauste Michael los in Richtung Tankstelle um eine kleine Gaskartusche zu erstehen! Aufregung umsonst - alle 10 Desserts waren knusprig und sahen mit dem Beerenrand auch richtig hübsch aus - äußerst passend dazu mit seinen Aromen von dunklen Beeren und Kaffee der Garnacha von der Bodegas Alconde.

Crema Catalana mit Früchten fertig angerichtet aber noch nicht flambiertCrema Catalana in der Draufsicht vor dem Flambieren

 

 

 

 

Nach der abschließendem Auswahl spanischer Käsespezialitäten waren alle satt und glücklich sowie um einige Anregungen und Rezepte reicher.

Schee wars! oder wie der Spanier sagt: Fue divertido

Haaaaalt! jetzt hätte ichs doch beinahe vergessen: Haben Sie am 5.9. schon was vor? Nein? Dann haben wir jetzt eine Verabredung und ich nehme Sie kulinarisch mit an die Mittelmeerküste - von Italien bis Afrika - lassen Sie sich überraschen!